Fußball - VfB Fortuna lädt in Hartmannhalle ein

Zehn Mannschaften werden auflaufen, wenn der VfB Fortuna am Samstag seinen Fußball-Hallencup 2019 in der Richard-Hartmann-Halle veranstaltet. Beginn ist um 10 Uhr, das Finale soll gegen 18 Uhr angepfiffen werden. Zu den Teilnehmern gehören neben zwei Gastgeberteams unter anderen die tschechischen Vertretungen von Tatran Kadan und Slavoj Zatec sowie Stadtrivale BSC Rapid. "Besonders gespannt dürfen die Zuschauer auf den Auftritt von Chemnitzer Fußball-Legenden sein, die für die Traditionsmannschaften der BSG Motor Fritz Heckert Karl-Marx-Stadt beziehungsweise des VfB Chemnitz antreten", betont Fortuna-Präsident Oliver Reh. Bei einer Tombola gebe es attraktive Preise, zum Beispiel Karten für ein Heimspiel von Borussia Dortmund, zu gewinnen. (ms)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...