Gewichtheben: Trauer um Trainer Hartmut Keitel

Tiefe Trauer beim Chemnitzer AC (CAC): Trainer Hartmut Keitel ist am Sonnabend nach langer schwerer Krankheit gestorben. Das teilte sein Verein mit. Er wurde nur 60 Jahre alt. "Wir alle sind betroffen. Hartmut hat über zehn Jahre gekämpft - wie früher als Gewichtheber. Bis zuletzt nahm er am Vereinsleben teil. Unsere ganze Anteilnahme gilt seiner Familie", sagte CAC-Präsident Joachim Kunz, einer seiner langjährigen Mitstreiter. Beide sind gleichaltrig, trainierten als Jugendliche einst gemeinsam. Hartmut Keitel gehörte als Coach bundesweit zu den erfolgreichsten Nachwuchstrainern. In rund vier Jahrzehnten begleitete er zahlreiche spätere Nationalmannschaftsheber wie Tom Schwarzbach, Max Lang oder Kurt Perthel auf ihrem Weg in die Spitze, führte sie international zu ersten Erfolgen. Er hinterlässt seine Ehefrau und zwei erwachsene Kinder. (mm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...