Gipfeltreffen in Rabenstein

In der Fußball-Landesklasse West kommt es am Sonntag zum sport- lichen Gipfeltreffen zweier Chemnitzer Teams: Spitzenreiter Handwerk Rabenstein empfängt um 14 Uhr den nur einen Punkt dahinter liegenden Tabellenzweiten VfB Fortuna. Einen Favoriten gibt es nicht, sodass auf dem Kunstrasenplatz im Rabensteiner Sportpark die Tagesform entscheidend sein dürfte. Der auf Rang sechs stehende TSV Ifa tritt bereits 12 Uhr an - im Juniorenstadion des Sportforums gegen Concordia Schneeberg. Die übrigen beiden städtischen Mannschaften müssen am Sonntag ab 14 Uhr auswärts ran: der TSV Germania bei Fortschritt Lichtenstein und die Spielvereinigung Blau-Weiß, die in der Vorwoche ihren ersten Punktgewinn erzielen konnte, beim BSV Gelenau. (ms)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...