Handwerk verliert erneut

Landesligist unterliegt in Riesa mit 0:1

Fußball-Landesligist Handwerk Rabenstein hat auch das zweite Punktspiel der Saison verloren. Das Team von Trainer Ringo Delling musste sich bei der BSG Stahl Riesa mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. "Eigentlich hätten wir einen Punkt mitnehmen müssen, denn ich habe eine Begegnung auf Augenhöhe gesehen", sagte der Chemnitzer Coach. Seine Mannschaft hatte sich im Laufe der Begegnung einige Chancen herausgespielt, konnte diese jedoch nicht verwerten. Besser machten es die Gastgeber, die nach einer Stunde den entscheidenden Treffer erzielten. "Meine Truppe ist dennoch ordentlich aufgetreten und machte ein gutes Spiel. Leider haben sich meine Spieler für ihren Aufwand nicht belohnt", so Delling. Handwerk ist Tabellenletzter. (kbe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.