Hattrick binnen acht Minuten: Rapid schießt Freiberg ab

Die Kappler haben die Fußball-Landesliga-Partie mit 5:1 (3:0) gewonnen. Entschieden hat die Begegnung ein Spieler, der eigentlich das Tore-Verhindern gelernt hat.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...