HVC reist wieder in den Norden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Handballerinnen des HV Chemnitz reisen an diesem Wochenende erneut in den hohen Norden. Nachdem sie ihr letztes Punktspiel in der 3. Liga beim Rostocker Handballclub mit 20:29 verloren haben, sind sie nun am Sonntag beim SV Grün-Weiß Schwerin gefordert. Das Spiel wird 13.30 Uhr angepfiffen. Die Gastgeberinnen aus der Hauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns belegen aktuell mit einer ausgeglichenen Bilanz von fünf Siegen und fünf Niederlagen Rang fünf. Der HVC ist mit drei Siegen und sechs Niederlagen Achter. (tre)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.