Küchwald-Team will erste Punkte holen

Nach zwei Spieltagen sind in der Wintercup-Oberliga der Herren im Hallentennis die beiden Chemnitzer Vertreter noch ohne Punktgewinn. Das soll sich am Wochenende ändern. Das hat sich zumindest die Mannschaft des CTC Küchwald vorgenommen, die morgen ab 14 Uhr im Sportcenter am Stadtpark das ebenfalls noch sieglose Schlusslicht ESV Dresden empfängt. Neuling Universitätssportgemeinschaft (USG) fährt schon am heutigen Freitag als krasser Außenseiter zum noch ungeschlagenen Titelverteidiger Leipziger TC 1990, der in den vergangenen fünf Jahren stets den Hallentitel erkämpfte. So dürfte es für die USG-Spieler in der Messestadt wohl nur um Schadensbegrenzung gehen. (rbc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...