Limbacher siegt in Tschechien

Marko Ott aus dem Limbach-Oberfrohnaer Ortsteil Dürrengerbisdorf hat im tschechischen Drmoul am ersten Lauf zum Endurocup Hessen/Thüringen (ECHT) teilgenommen. In der Seniorenklasse Ü 40 ging er als amtierender Titelträger an den Start zum Vier-Stunden-Cup-Lauf. Bei brütender Hitze erreichte Ott als Sieger das Ziel und kam damit der angestrebten Titelverteidigung ein Stück näher. Fabian Dick, der ebenfalls aus Limbach-Oberfrohna kommt, startete in der Klasse E2 (250-Zweitakt/250-Viertakt) und fuhr dort auf den fünften Platz. (sfrl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.