Motorsport - Burgstädter richten Meisterschaft aus

Der Burgstädter Motorsportverein "Chemnitzer Land" (MCL) im DMV, dessen Mitglieder im Vorjahr mehrere Sachsenmeistertitel und Vorderplätze im Kart-Slalom eingefahren haben, wird auch 2019 mit der Organisation und Durchführung einer Kart-Veranstaltung beauftragt. Am 23. Juni soll diese Veranstaltung stattfinden. Dabei wird es im Jugendkart-Slalom Vorläufe zur Deutschen Meisterschaft und Wertungsrennen zur Sachsenmeisterschaft geben. Damit wird die Arbeit des MCL Burgstädt für den Kartsport vom für das Championat verantwortlichen Deutschen Motorsport-Verbandes (DMV) sowie vom Sächsischen Landesfachverband Motorsport (SLM) honoriert. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...