Motorsport - Chemnitzer fährt Meisterschaft ein

Der Chemnitzer Motorradrennfahrer Michael Hoheisel hat in diesem Jahr eine beeindrucke Rennsaison in der European Moto-Trophy hingelegt. Als Doppelstarter ging er in der 750er Viertaktklasse mit einer Ducati-TT und bei den Big-Twins mit einer Ducati-SS auf die Piste. Nach einem Doppelsieg in Most, einem zweiten und einem dritten Platz in der Motorsportarena Oschersleben, den Plätzen zwei und drei auf dem Odenwaldring in Walldürn sowie einem weiteren dritten Rang auf dem Hockenheimring wurde Hoheisel bei den 750ern Titelträger in der European Moto-Trophy. Bei den Big-Twins, wo nur Zweizylinder-Rennmaschinen zugelassen sind, holte er den Vizemeistertitel. (sfrl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...