Niners Chemnitz überraschen in Hamburg

Der Aufsteiger konnte am Sonntag einen Auswärtssieg bei den stark in die Saison gestarteten Hamburg Towers verbuchen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

55 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    3
    Hinterfragt
    31.12.2020

    "...Profisportler üben aber ihren Beruf aus, das dürfen sie wie andere auch..."

    Ach @MuellerF; hören Sie doch auf mit dem Nachgesabbel!

    Der Piercer, Tattooartist, Kneiper, Restaurantbetreiber, Clubinhaber, ... dürfen das NICHT.
    Die haben zudem auch keine Sponsoren und Zusatzeinnahmen aus Werbeverträgen ...

  • 1
    1
    MuellerF
    31.12.2020

    @Hinterfragt: Weil Sie schon an anderer Stelle auf die 15-km-Regel anspielten - die greift hier nicht, sondern gilt für privaten (!) Freizeitsport.
    Profisportler üben aber ihren Beruf aus, das dürfen sie wie andere auch außerhalb des 15 km-Radius.

  • 14
    3
    DS91
    28.12.2020

    Ich hoffe sehr unsere Niners beißen sich jetzt in der BBL fest!

    Weiter so & viel Erfolg!

  • 10
    25
    Hinterfragt
    28.12.2020

    Komisch, da kam keine Polizei, um das Spiel aufzulösen ...

    Gleiches Recht für ALLE!!!

  • 20
    6
    Lesemuffel
    28.12.2020

    Super! Gratulation, weiter so, Niners!