Skispringen - Abendsprunglauf beim WSV Grüna

Der WSV Grüna veranstaltet an diesem Samstag zum 29. Mal einen Abendsprunglauf an der Gußgrundschanze. Die Sportler springen dabei unter Flutlicht, für einen sicheren Aufstieg haben die Vereinsmitglieder extra zusätzliche Treppen an die Schanze gebaut. Start der Trainingseinheiten ist 17 Uhr, die Wettbewerbe starten 19 Uhr. Die Veranstalter rechnen mit 50 Teilnehmern, die jüngsten Springer sind dabei gerade einmal acht Jahre alt. Der Wettbewerb wird im sogenannten Handicap-Modus durchgeführt. Das bedeutet, dass lediglich die Weite entscheidend ist, es gibt keine Haltungsnoten. Für die kleinen Zuschauer ist ab 19 Uhr ein Lampionumzug geplant. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...