Staffelfavorit startet mit Kantersieg

Fußball-Kreisoberliga: Eiche Reichenbrand schlägt Germania II mit 6:0

Das nennt man ein Ausrufezeichen gleich zum Auftakt: Fußball-Kreisoberligist Eiche Reichenbrand hat sein erstes Saisonspiel gegen Germania II mit 6:0 (5:0) gewonnen. Bereits nach einer guten halben Stunde standen die Zeichen auf einen deutlichen Sieg der Gastgeber. Eiche gilt als Favorit im Aufstiegskampf, weil sich die Mannschaft mit erfahrenen Spielern verstärkt hat. Zwei von ihnen, die bisherigen Landesliga-Kicker Markus Vettermann und Karsten Werneke, trafen auch gleich zum Auftakt. (lumm)

Statistik: Eiche - Germania II 6:0 (5:0). Tore: 1:0 Vettermann (8.), 2:0 Flade (12.), 3:0 Miska (15.), 4:0 Springer (32.), 5:0 Werneke (35.), 6:0 Schmidt (51.). Fortuna II - Rapid II 4:1 (3:1). Tore: 1:0 Jacob (7.), 2:0 Gläßer (15.) 3:0 Jacob (35.), 3:1 Weise (44.), 4:1 Gläßer (77.). VTB Schönau - Einsiedel 3:3 (1:1). Tore: 1:0 Heinz (34.), 1:1 Lutze (43.), 1:2 Hoffmann (50.), 2:2 Blume (68.), 2:3 Hoffmann (74.), 3:3 Mitschke (90.+5). Blau-Weiß - Rabenstein II 1:4 (0:3). Tore: 0:1, 0:2 Haubold (10./23.), 0:3 Raddatz (44.), 1:3 Zimmermann (57.), 1:4 Hänel (87.). VfL Chemnitz - Neukirchen 3:1 (1:0). Tore: 1:0 Ludwig (4.), 2:0 Wolf (57.), 2:1 Laskowski (66.), 3:1 Hermann (90.+4). USG - Grüna-Mittelbach 2:1 (1:0). Tore: 1:0 Morgenstern (40.), 1:1 Gautzsch (71.), 2:1 Morgenstern (88.). Wittgensdorf - Adorf 2:1 (1:1). Tore: 0:1 Rudolph (12.), 1:1 Langfelner (44.), 2:1 Bandel (80.).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...