Talente der Chem-Cats sorgen weiter für Furore

U-16-Team im Finale der Deutschen Meisterschaft - Elea Gaba nach Buffalo

Nach dem sensationellen Gewinn der Deutschen Meisterschaft des U-19-Teams Ende April haben die Nachwuchsbasketballerinnen der Chem-Cats am kommenden Wochenende die Chance, für den nächsten Paukenschlag zu sorgen. Denn auch das U-16-Team des Chemnitzer Frauenbasketballclubs hat das Endrundenturnier der Deutschen Meisterschaft erreicht. Am Samstag werden sie in Berlin das erste Halbfinale des Viererturniers gegen den haushohen Favoriten TuS Lichterfelde bestreiten. Die Berliner haben beim Qualifikationsturnier Nord all ihre Spiele mit mehr als 60 Punkten Vorsprung gewonnen. Sollten die Chemnitzerinnen dennoch gewinnen, wartet im Finale der Sieger der Partie Eintracht Frankfurt gegen die Rheinstars aus Köln.

Für die Endrunde in Berlin qualifierten sich die jungen Basketballtalente beim Turnier der Südgruppe in Hofheim am Taunus. Dort konnten sie gegen die Gastgeberinnen gewinnen, gegen Jahn München gab es anschließend eine Niederlage. Im entscheidenden Spiel gegen Eintracht Frankfurt gelang dann ein Sieg mit zwölf Punkten Vorsprung.

Mit ihren starken Leistungen haben die Talente der Chem-Cats nicht erst nach den aktuellen Erfolgen das Interesse anderer Vereine geweckt. So schaffte Elea Gaba, die beim Endrundenturnier der Nachwuchsbundesliga zur besten Spielerin gewählt wurde, jetzt den Sprung in die US-amerikanische College-Basketball-Liga. Die 19-Jährige wird in der kommenden Saison für die Buffalo Bulls aus dem Bundesstaat New York auf Korbjagd gehen. Gaba, die im Alter von zwölf Jahren aus Dresden nach Chemnitz wechselte und zu den größten Talenten im deutschen Frauenbasketball gehört, hat vor ihrem Wechsel in die USA aber noch große Aufgaben vor sich.

So muss sie noch ihre Abitur-Prüfungen am Sportgymnasium absolvieren. Außerdem stehen für die Chemnitzerin noch zwei wichtige Turniere im Trikot der Deutschen Nationalmannschaft an - die U-18-Europameisterschaft in Sarajevo und die U-19-Weltmeisterschaft in Thailand.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...