Tennis - 20-Jähriger holt Bezirksmeistertitel

Überragende Teilnehmer der Tennis-Bezirksmeisterschaften, die am Pfingstsonntag auf der Anlage des Chemnitzer TC Küchwald abgeschlossen wurden, waren Jasmin Fleischer und Alexander Schällig (beide VTC Reichenbach). Der 20-jährige Schällig bezwang im Endspiel den ein Jahr älteren Mikhail Bich (CTC Küchwald). Mit Michael Mirtchev erkämpfte ein weiterer Küchwald-Spieler Bronze. Im Herren-Doppel sorgten Mikhail Bich und Stefan Schneider (ebenfalls CTC) für einen Chemnitzer Titel- gewinn. Laura Lippert von der TG Stadtpark erkämpfte im Damen-Einzel hinter einem favorisierten Duo aus Reichenbach die Bronzemedaille. (rbc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...