Volleyball - Frauenteam kassiert erste Niederlage

Frauen-Regionalligist Chemnitzer Volleyballverein (CVV) hat am Samstagabend beim VSV Jena im sechsten Spiel die erste Niederlage einstecken müssen. Das Team von Trainer Klaus Meier unterlag beim Tabellenvierten mit 0:3 (21:25, 13:25, 21:25). Der CVV-Mannschaft war gegenüber den ersten Spielen die Entschlossenheit im Aufschlag sowie die Spritzigkeit in Defensive und Angriff abhandengekommen. Diese Schwächen nutzten die Thüringerinnen, bei denen die ehemalige Chemnitzer Drittligaspielerin Melanie Kees im Kader stand, rigoros aus. "Jena hat beherzt das gespielt, was wir sonst können", sagte Meier. Es habe sich bereits in den vorangegangenen Begegnungen abgezeichnet, dass die Mannschaft noch Luft nach oben hat. Vor dem nächsten Spiel am Samstag bei der TSG Markkleeberg will der CVV-Coach dazu "an verschiedenen Stellschrauben drehen". (tbk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...