Wasserball - Gastgeber gewinnen Länderspiel

Vor reichlich 200 Zuschauern hat die deutsche Wasserball-Nationalmannschaft der Junioren im Chemnitzer Sportforum ein Länderspiel gegen die Slowakei mit 13:7 gewonnen. "Das war ein insgesamt souveräner Auftritt, eine tolle Generalprobe vor der EM", sagte der deutsche Trainer André Laube. Beide Teams hatten im Rahmen eines viertägigen Trainingslagers beim SC Chemnitz letzte Vorbereitungen auf die Europameisterschaft in den Niederlanden getroffen. Am Sonntag starten die deutschen Junioren dort gegen Serbien ins Turnier. Weitere Gruppengegner sind die Türkei und Italien. Laut Thomas Ebell, Vize- präsident des SCC, hatte Auswahltrainer Laube angefragt, ob er mit seinen Schützlingen in Chemnitz trainieren kann. Aufgrund guter Beziehungen des Vereins in die Slowakei habe man das dortige Nationalteam mit eingeladen. (ms)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...