Wölfe beißen sich gegen Hamburger die Zähne aus

Die Chemnitzer Boxstaffel musste sich im Heim- kampf 9:12 geschlagen geben. Doch das war nicht die einzige schlechte Nachricht.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...