1000 Tickets für Schalke

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Fußball, 2. Bundesliga: Karten nur für FCE-Mitglieder

Aue.

Es ist einer der Knaller in der aktuellen Saison von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue: Am kommenden Freitag gastieren die Veilchen bei Absteiger FC Schalke 04. Es ist das erste Mal, dass sich beide Mannschaften im regulären Punktspielbetrieb gegenüberstehen. Wer dieses besondere Debüt am 13. August ab 18.30 Uhr nicht verpassen will, muss sich mit Blick auf die Karten allerdings sputen - und zudem Vereinsmitglied des FCE sein.

Der Vorverkauf für die begrenzte Zahl an Tickets für Gästefans aus Aue läuft seit diesem Donnerstag im Fanshop und im Onlineshop. Exakt 1000 Karten hat der FC Schalke 04 für die lila-weiße Anhängerschar bereitgestellt. Dabei gilt die Regel der drei G - geimpft, genesen oder getestet müssen Zuschauer sein, die ins Stadion wollen. Tickets für den Gästeblock gibt es aber nur für Mitglieder des FCE. In der Veltins-Arena bestreiten die Veilchen nach zwei torlosen Partien gegen Nürnberg und St. Pauli den 3. Spieltag der noch jungen Saison. Ob den Auern allerdings ausgerechnet "auf Schalke" ein erstes Tor gelingt, bleibt spannend.

Eine Chance zum Üben, wie man Treffer erzielt, bietet sich den Erzgebirgern bereits diesen Montag: Am 9. August, 18.30 Uhr gastiert der FCE in der ersten Runde im Kampf um den DFB-Pokal ab 18.30 Uhr bei Ligakonkurrent FC Ingolstadt. (ane)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.