Abgänge nagen am Potenzial

Nach guten Ergebnissen in der vergangenen Saison erwartet die Krokusse nun eine schwere Saison. Der Verlust mehrerer Leistungsträger dürfte nur schwer zu kompensieren sein. Allerdings hat sich der Verein in letzter Zeit als Talentschmiede erwiesen. Und auch in diesem Sommer sind Nachwuchsspieler dazu gekommen, um die entstandenen Lücken zu füllen. (anr)

Tor: Eric Theisinger (32), Jona Reuter (18), Conny Reichel (20); Abwehr: Paul Kirschen (21), Sebastian Horn (34), Markus Horn (19), Nico Reuter (34), Julian Seidel (29), Robin Gehlen (32); Mittelfeld: Maximilian Röder (18), Jonas Haase (17), Andreas Bauer (41), Jonathan Held (22), Thomas Kammler (31), Maris Böhm (17); Angriff: Erik Werner (29), Anthony Richter (31), Marcel Hübner (31), Tom Herold (21), Sven Eusewig (33); Zugänge: J. Reuter, Reichel, Röder, Böhm (alle eigene Jugend), Jonas Haase (Annaberg); Abgänge: Frank Weidauer, Sebastian Seidel (beide Laufbahnende), Kevin Schaarschmidt, Jonas Neubert (beide Erste); Trainer: Andreas Bauer, Andreas Schmidt; Mannschaftsleiter: Kai Engelhardt

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...