Absteiger erleidet Pleite

Fußball, Kreisliga: Neuwürschnitz unterliegt Zschorlau

Neuwürschnitz.

Eine deutliche Niederlage haben am Sonntag die Kreisligafußballer des SV Neuwürschnitz hinnehmen müssen. Beim ESV Zschorlau unterlag der von Karsten Hallfarth betreute Erzgebirgsliga-Absteiger mit 1:5 (0:3). "Es war unser schwächster Auftritt bislang. Selbst das 0:8 im Erzgebirgspokal gegen Zschopau-Krumhermersdorf war harmlos dagegen. Das konnte man ja wenigstens noch mit fehlenden Stammspielern begründen. Jetzt aber sind fast alle da gewesen und wir haben von der ersten bis zur letzten Minuten nichts zustande gebracht, katastrophal", urteilte Trainer Hallfarth scharf. (tka)

Schiedsrichter: Weißflog (Elterlein); T: 1:0, 2:0 A. Pilz (23., 28.), 3:0 Richter (30.), 4:0 T. Pilz (62.), 4:1 Steinbrenner (74.), 5:1 R. Schuster (90./FE) Z: 40

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...