Abstimmung für stärkste Sporttalente beginnt

Im Internet kann ab sofort auf Mädchen, Jungen und Teams gesetzt werden

Annaberg-Buchholz.

14 Mannschaften, 10 Mädchen und 17 Jungen dürfen darauf hoffen, die "Sporttalente 2019 im Erzgebirgskreis" zu werden. Dies ist das Ergebnis nach Sichtung jener Unterlagen, mit denen die einzelnen Kandidaten vorgeschlagen wurden. "Nur ein Team mussten wir streichen, weil es entgegen den Regularien ältere Sportler in seinem Mannschaftsgefüge eingesetzt hatte", erklärt Daniel Schneider, Geschäftsführer des Kreissportbundes. Dieser organisiert gemeinsam mit der Erzgebirgssparkasse, der "Freien Presse" und dem Landratsamt die Umfrage.

Ab diesem Mittwoch kann abgestimmt werden. Auf der Homepage des Kreissportbundes sind die einzelnen Kandidaten hinterlegt, wird über deren Erfolge im Stenogramm und mit Foto berichtet. Die erteilten Kreuze werden dann in Punkte umgerechnet: 8, 6, 4, 3, 2 und 1 erhalten diejenigen, die von den Abstimmenden auf die Plätze 1 bis 6 in ihren Kategorien gesetzt werden. Wie in den vorhergehenden Jahren wechselt von Tag zu Tag die Reihenfolge der Auflistung, um keinen aufgrund des Alphabets zu bevorteilen. Bis zum 24. März läuft nun die Phase, in der Leser und Sportbegeisterte ihren Favoriten zu den meisten Stimmen verhelfen können. Das Ergebnis wird aber dann noch längst nicht bekannt gegeben, denn es soll bis zur Auszeichnungsfeier in der Annaberger Festhalle ein Geheimnis bleiben und erst am Abend des 24. April für überraschte Gesichter sorgen.

Alle, die diesmal auf der Kandidatenliste gelandet sind, dürfen sich jedoch jetzt schon freuen, Gast der Gala zu sein. Diese wird nicht nur das Verlesen von Namen, Erfolgen und Platzierungen sowie die Übergabe von Pokalen und Urkunden beinhalten, sondern wie in den vergangenen Jahren eine kulturell-sportliche Show. Deshalb dürfen alle gespannt sein, wen Elke Dietze von der Erzgebirgssparkasse diesmal für einen Auftritt in der Festhalle gewinnen kann. "Es werden Gäste sein, die in ihren Branchen zu den Besten gehören", versichert die Cheforganisatorin. Und für die, die während der Auszeichnungsfeier nicht auf der Bühne stehen dürfen, gibt es eine zweite Chance, etwas Besonderes zu gewinnen: Für die Tombola, die mit Preisen gut bestückt sein wird, braucht es nach der Teilnahme am Mitmachsparcours nur ein bisschen Glück. Ein Fahrrad, Konzert- und Vip-Karten gehören zu den Gewinnen. Zunächst aber müssen Kreuze gemacht werden, und zwar unter: www.ksberzgebirge.de


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.