Adorfer siegen im Derby

Die Fußballer des SV Adorf haben das Kreisoberliga-Derby gegen die SG Neukirchen für sich entschieden. Zum Auftakt der neuen Saison setzten sich die Gäste mit 3:1 durch - so wie hier Nico Hieronymus gegen den Neukirchener Eric Zorn. Vor fast 150 Zuschauern gingen die Adorfer in der 27. Minute durch Marcus Jazwinski in Führung und legten fünf Minuten später nach, als Danny Schindler einen Strafstoß versenken konnte. Noch vor der Pause erzielte Jörg Laskowski zwar den Anschluss (39.). Nico Bazans Treffer zum 3:1 nach 54 Minuten bedeutete dann aber die Entscheidung. (jüw)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.