Auer gehen auswärts auf Punktejagd

Fußball, Regionalliga: Drei Teams des FCE auf Reisen

Aue.

Die drei Fußball-Mannschaften des FC Erzgebirge Aue, die in der Regionalliga Nordost um Punkte kämpfen, müssen am Wochenende auswärts antreten. Das Frauenteam der Veilchen, nach fünf Partien mit nur einem Punkt und 2:20 Toren auf Rang 10 im Zwölferfeld, läuft morgen, 14 Uhr beim noch punktlosen Schlusslicht 1. FFC Fortuna Dresden auf. Die Schützlinge von Trainer Alexander Zamzow wollen möglichst mit einem Sieg aus der Landeshauptstadt heimfahren.

Beim VfB Merseburg, der noch ohne Punkt Letzter in der 14er-Staffel der A-Junioren ist, gastieren heute, 11.30 Uhr die Jungs aus Aue. Die Veilchen müssen mit der Favoritenrolle leben, denn das Team von Trainer Marc Hensel ist nach fünf Partien Tabellenfünfter, hat 9 Zähler und 13:9 Tore auf dem Konto.

Dritter gegen Sechster heißt es morgen, 12 Uhr bei den B-Junioren. RB Leipzig II (11/10:8) ist Gastgeber für den von Rastislav Hodul trainierten FCE-Nachwuchs (10/13:3). (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...