Auer kassieren nächste Pleite

Aue.

Am Tabellenende findet sich der SV ABS Aue in der 1. Bezirksliga im Tischtennis wieder. Nach der Auswärtsniederlage in Großrückerswalde verlor das Team am Wochenende zuhause 4:11 gegen Zschopau. Ein Stück weit erwartungsgemäß. Denn die Gastgeber traten wegen Personalnot nur mit einer Minimalchance an. In den Doppeln gab es einen Sieg, bei dem sich Dominic Sommer und Michal Sklenar zum 3:1 quälten. Sommer gewann auch sein Einzel 3:1 - so stand es 2:2. Doch danach folgte Niederlage auf Niederlage. Vor allem Frank Polheim und Heiko Fiedler erwischten einen gebrauchten Tag. Im oberen Paarkreuz gelangen Sommer und Sklenar noch zwei Erfolge, aber mehr war nicht drin. Alle weiteren Duelle gingen an die Gäste. Dabei holten Aues Ersatzspieler - Wolfgang Pahlig und Frank Oelsner - mit ihren über 70 Lenzen jeweils das Optimum aus ihren Spielen heraus. (doms)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.