Aufstellung aktualisiert

Schach: Kreisfachverband wählt Vorstand

Annaberg-Buchholz.

Der Kreisfachverband Schach im Erzgebirge hat seinen Vorstand bestätigt. Acht Delegierte fanden sich im Kulturzentrum "Erzhammer" in Annaberg ein und sprachen im Namen der zehn Vereine, die zum Verband gehören, dem bisherigen Vorstand für drei weitere Jahre das Vertrauen aus.

Erster Vorsitzender bleibt Franko Haugk vom SV Lengefeld. Zweiter Vorsitzender ist weiter Lutz Neumann aus Ehrenfriedersdorf. Christian Lang von der SG CX Schwarzenberg-Raschau wird auch zukünftig Schatzmeister sein. In den nächsten Jahren will Haugk daran arbeiten, die anderen Schachvereine der Erzgebirgsregion für eine Mitarbeit im Kreisfachverband zu begeistern. "Wie überall erreicht man zusammen einfach mehr", so Haugk. Auch gelte es weiterhin, die Jugend sowohl für das Schachbrett als auch die ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen zu gewinnen. (eli)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...