Auftakt in Freiluftserie gelingt

Großrückerswalde.

Den Faustballern des SV Großrückerswalde ist der Auftakt in die Freiluftsaison der Bezirksliga gelungen. In Berthelsdorf konnten die Männer um Kapitän Simon Wendrock drei ihrer vier Begegnungen gewinnen. Gegen die Gastgeber hieß es 2:1/2:0, den Gersdorfern ließen die Großrückerswalder beim 2:0/2:0 keine Chance. Lediglich gegen Rochlitz mussten sie sich mit 1:2 Sätzen geschlagen geben. "Allen Akteuren fehlte nach der Pause die Spritzigkeit. Wir konnten uns aber behaupten, hatten Freunde am Spiel und sind locker geblieben", resümierte der Kapitän. (gel)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.