Badminton - Glück ist Gästen nicht hold

Annaberg-Buchholz.

Der Badmintonverein Annaberg-Buchholz hat sein erstes Bezirksligaspiel verloren. Bei Meerane II reichte es nur zu zwei Punkten für die Gäste, die Peter Sterzel im Einzel sowie das Doppel mit Wolfgang Pasler und Mario Kerl gewannen. "Mit etwas Glück wäre statt des 2:6 ein Unentschieden machbar gewesen", so Sandy Beier. Denn ein Doppel und zwei weitere Einzel gingen denkbar knapp an die Meeraner. Am 30. September kann der BVA erstmals daheim antreten. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...