Badminton - Schmettern für den guten Zweck

Marienberg.

Für dem Az-Intec-Rückkehrer-Cup kehren am 3. August ab 10 Uhr nicht nur die Badmintonspieler des BV Marienberg aus der Sommerpause an Netz zurück. Jeder der möchte, kann sich am Turnier in der Marienberger Turnhalle am Goldkindstein beteiligen. Der Erlös geht zur einen Hälfte in die Vereinskasse und zur anderen an das Rückkehrernetzwerk "Geh voran - komm zurück", welches sich für die Heimkehr von Fachkräfte zurück zu ihren sächsischen Wurzel stark macht. Nach der Eröffnung durch den Schirmherren Matthias Rössler, Präsident des Sächsischen Landtages, gehen die U-25-Akteure des BV-Sachsenliga-Teams für Mixed und Einzelspiele ans Netz. Danach wird in Doppelbesetzungen das freie Turnier ausgetragen. Mit vor Ort wird auch der U-11-Landestrainer des Marienberger Talente-stützpunktes, Roy Rötzer, sein. Schläger und Bälle sind am Turniertag ausleihbar. Dazu sollten Hallenschuhe mit heller Sohle mitgebracht werden. Anmeldungen sind unter der E-Mail gerd.steinert@bvmw.de oder telefonisch unter 03735 6093031 möglich. (eli)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...