Beachtlicher Beginn

Fußball: VfB Annaberg startet Testphase mit 5:0-Sieg

Annaberg-Buchholz.

Das erste Spiel unter Leitung von Daniel Mannsfeld hat der VfB Annaberg deutlich gewonnen. Gegen den SV Muldental Wilkau-Haßlau hieß es am Sonntag nach der Testpartie 5:0 (4:0).

Mannsfeld, der aus Crottendorf verpflichtete VfB-Trainer, konnte schon auf ein beachtlich kompaktes Aufgebot zurückgreifen. Entsprechend deutlich hatte dieses dann den westsächsischen Kreisligisten im Griff. "Die erste Hälfte war gut. Die Jungs konnten viel umsetzen von dem, was ich verlangt hatte", so Mannsfeld. Danach ebbte die Partie ab, der VfB versiebte viele Möglichkeiten und ließ einige zu. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...