Billardkegeln - Tag der offenen Tür bietet Turnier

Aue.

Zum Tag der offenen Tür laden die Billardkegler des FC Erzgebirge Aue am Sonnabend Jung und Alt in ihr neues Domizil ein. Die renovierten und erst jüngst bezogenen Räume im Haus Rudolf-Breitscheid- Straße 65 in der Neustadt stehen ab 14 Uhr jedermann offen. Im zweiten Obergeschoss können sich Gäste über Vereinsleben und Spielbetrieb der 60-jährigen Abteilung informieren. Und sie können verschiedene Arten des Sports - etwa auf dem Acht- und dem Neun-Fuß-Tisch für Pool und Snooker - ausprobieren. Rein sportlich kämpfen parallel dazu Aktive um den Grubenpeter-Pokal des FCE. Und wer sein Interesse fürs Billardkegeln entdeckt, ist jeden Dienstag und Freitag ab 16 Uhr zum Training willkommen. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...