Billardkegeln - Weißbacher Spieler erreicht Spitzenwert

Mit 288 Punkten hat Billardkegler Ralf Mann am ersten Spieltag der 1. Regionalklasse Westsachsen A den viertbesten Wert in der gesamten Liga erreicht. Er verhalf dem SV Fortuna Weißbach damit zu einem 1423:1337-Auftaktsieg gegen den BSV Grüna. Auch René Herrde (274), André Friedrich (252) und Toni Herrde (250) präsentierten sich in starker Form. (anr)

0Kommentare Kommentar schreiben