Boxen - Oelsnitzer holen Gold und Silber

Oelsnitz/Schwarzenberg.

Mit den Titelkämpfen der Schüler und der Kadetten in der Schwarzenberger Ritter-Georg-Halle geht die Sachsenmeisterschaft der Boxer in Runde zwei. Bei der Bestenermittlung in Borna sammelten die Faustkämpfer des TuS Oelsnitz Gold und Silber. Christian Hänel wurde im Papiergewicht der Junioren kampflos Sachsenmeister. Ins Finale des Bantamgewichts hatte es Aimal Shafari geschafft. Der 17-Jährige bezwang im Halbfinale den erfahrenen Döbelner Max Boitz. Von einem fragwürdigem Ringrichter-Urteil zu Gunsten des Delitzschers Tushar Chopra sprach TuS-Trainer Volkmar Behrens: "Aimal hat den Finalkampf ab der zweiten Runde beherrscht. Zudem wurde sein Gegner in der dritten Runde angezählt." Am kommenden Wochenende richten die Oelsnitzer den Erzgebirgs-Cup aus. (tka)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...