Christian Laszig bleibt bei den Wölfen

Schönheide.

Im Oktober 2017 zum Eishockeyteam Schönheider Wölfe gestoßen, hat Verteidiger Christian Laszig (23) mit seiner Spielweise überzeugt. "Er ist robust vor dem Tor, hat zudem seine Qualitäten im Abschluss von der blauen Linie. Dank einer beruflichen Neuorientierung steht Christian uns nächste Saison immer zur Verfügung, was mit den Ausschlag für die Weiterverpflichtung gab", so Coach Sven Schröder. Mit nun sieben Verteidigern schließt der Verein seine Planungen auf der Position vorerst ab. Morgen Abend wird die Mannschaft der Wölfe im Rahmen des Familienfests der Freiwilligen Feuerwehr Schönheide vorgestellt. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...