Concordias Keeper hält Strafstoß

Fußball, Landesklasse: Treuen - Schneeberg 1:1

Treuen.

Der FC Concordia Schneeberg ist am Sonntag in der Fußball-Landesklasse West bei Aufsteiger FSV Treuen nicht über ein 1:1 (0:0) hinausgekommen. Trainer Armin Oechsner sah das Resultat allerdings als Punktgewinn: "Wir trafen auf eine sehr aggressive Mannschaft, die von der ersten Minute an versucht hat, uns unter Druck zu setzen und uns mit viel Laufbereitschaft und Einsatz zu beeindrucken."

In der ersten Halbzeit spielte sich das Geschehen laut Oechsner zwischen den Strafräumen ab. Torchancen gab es auf beiden Seiten nahezu keine. Folgerichtig stand es zur Pause 0:0. Nach Wiederbeginn gelang den Gastgebern die Führung (67.). Aber Schneeberg hielt dagegen und glich in der 76. Minute durch ein gut herausgespieltes Kopfballtor von Franco Stopp aus. Wenig später hatte Treuen per Strafstoß die Riesenchance zum Siegtreffer, doch Concordia-Keeper Tommy Schulze reagierte hervorragend und parierte. Auch Schneeberg kam zu ein paar Möglichkeiten, ein weiteres Tor glückte indes nicht. (wend)

Schneeberg: Schulze; Groß (73. Seinig), Küllig, Albani, Mattausch, Martin, Queck, Stopp, Marcel Schumann, Kraft, Friedemann.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...