Duell um den Aufstieg

Tischtennis, Landesliga: Tannenberg gegen Leutzsch III

Tannenberg.

Die Tischtennisspielerinnen des TTSV Handwerk Tannenberg fiebern ihrem Heimspiel in der Landesliga entgegen. Am Sonntag ab 10 Uhr steigt der Spitzenkampf zwischen den Handwerkerinnen und dem LTTV Leutzsch III in der Turnhalle am Teichweg.

Durch einen Sieg beim Tabellendritten Aufbau Chemnitz hatten sich die Tannenbergerinnen vor zwei Wochen die Führung erobert. Die Frauen aus Leutzsch stehen mit einem Zähler weniger da, haben aber auch ein Pflichtspiel weniger absolviert, liegen also in Lauerstellung. "Wir sind fokussiert auf diese entscheidende Partie. Es wird eine Vorentscheidung im direkten Aufstiegskampf zur Sachsenliga geben. Leutzsch wird ein ganz schwerer Brocken für uns", blickt Teamchefin Maria Franz voraus. Im Hinspiel hatte Tannenberg mit 8:6 die Nase knapp vorn. "Dieser Sieg kam schon überraschend", erinnert sich Franz, deren Team sich damit viel Respekt bei den Rand-Leipzigerinnen verschafft hat. Die Damen aus Tannenberg hoffen, dass die Halle am Sonntag auch mit der Unterstützung der Fans "kocht". (tle)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.