Ehrenmitglied favorisiert

Nordische Kombination: Eric Frenzel am Fichtelberg

Oberwiesenthal.

Für die Kombinierer und die Zuschauer rückt der Sommer Grand Prix immer näher. Vom 17. bis 19. August soll er in Deutschlands höchstgelegener Stadt zu einem Erlebnis werden. Dass "Nordische Kombination vom Feinsten" geboten wird, dazu geben die Meldungen Anlass. "Bis jetzt haben sich 56 Sportler aus 8 Nationen angekündigt", so Christian Freitag, Geschäftsführer des gastgebenden WSC Erzgebirge Oberwiesenthal.

Neben den Deutschen werden die besten Tschechen und Österreicher dabei sein. Diese werden Neu-Ehrenmitglied Eric Frenzel vom WSC fordern. Er erhält am 13. August offiziell eine Würdigung. Interessant wird der Wettkampf auch, weil erstmals Frauen einen Sommer Grand Prix der FIS austragen. (mas)

Karten für den Sommer Grand Prix können in allen Shops der "Freien Presse" gekauft werden. Im Vorverkauf kostet ein Tagesticket 6 €, ein Wochenendticket 12,50 €. Wer ganz dicht an der Schanze sein will, kann für 42 € beim WSC ein VIP-Ticket erwerben.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...