Eichenkränze legen los

Ringen, Landesliga: Lugauer empfangen Aue II

Lugau.

Es geht wieder zur Sache auf der Matte. Eine Woche vor dem Regionalliga-Auftakt starten am Samstag die Landesliga-Ringer in die neue Saison. Mit dabei: Der RVE Lugau und die zweite Mannschaft des RV Thalheim. Während die "Mattenfüchse" um 19.30 Uhr die WKG Gelenau II/Chemnitz empfangen, wollen die aus der Regionalliga abgestiegenen Eichenkränze die Reserve von Erzgebirge Aue bezwingen. "Das wird schwer", sagt Trainer Jan Peprny, der befürchtet, dass sich die Gäste mit Ringern aus ihrer Bundesligamannschaft verstärken - dies soll auf Nachfrage bei den Auern allerdings nicht passieren.

250 Personen dürfen laut Hygienekonzept in Lugau mit dabei sein. Im Eingangsbereich gilt zudem Maskenpflicht. (jüw)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.