Eifriges Gewusel in 15 Sportarten

Ob draußen oder drinnen, ob bei Hitze oder Niesel: Hunderte Kinder haben die Erzgebirgsspiele zu einem Fest gemacht.

Annaberg-Buchholz.

In 15 Sportarten ist es in den jüngsten Tagen um Medaillen bei den Erzgebirgsspielen gegangen. Die Kinder wetteiferten zu Wasser und zu Lande, auf Pferden und in der Luft.

Mit 82 Teilnehmern war der Kanuslalom in Zschopau gut besetzt. Für hiesige Breiten spricht es allerdings nicht, dass die meisten Sportler aus den Regionen Leipzig und Dresden angereist waren. "Wir sind so ziemlich der einzige Verein aus dem Erzgebirge, der bei Wettkämpfen regelmäßig dabei ist", sagt Zschopaus Trainer Mike Schmidt, der zwölf Schützlinge an den Start schickte. Als erfolgreichster Zschopauer erwies sich Till Werner, der in seinem Einer-Kajak Gold in der Jugend gewann.

"Hätte ich nicht gleich am Anfang eine Null geschossen, wäre ich über 200 gekommen", so Tim Tenckhoff aus Markersbach. Der Junge, Jahrgang 2007, war mit 197 Ringen dennoch der Treffsicherste unter den acht Bogenschützen, die in Geyer aus 18 Metern ihre Pfeile auf die Scheiben schnellen ließen. 30Schuss gingen in die Wertung.

Deutlich mehr Gewusel herrschte in der Schwimmhalle in Aue. Genau 242 Mädchen und Jungen absolvierten in Summe 953 Starts. Sie kamen von Vereinen aus Aue, Annaberg, Schneeberg, Zwönitz, Thalheim und Zschopau sowie einigen Schulen. Alle Ergebnisse sind unter www.titanium-sportservice.de zu finden.

Die Pferdesportler waren in Niederdorf aktiv. Annähernd 70 Reiter tummelten sich auf dem Vereinsgelände der dortigen Pferdesportgemeinschaft und ermittelten ihre Besten in den verschiedenen Wettbewerben. Zu den erfolgreichsten Startern gehörte Nele-Marie Nörenberg vom PSV Großrückerswalde, die im Springwettbewerb siegte und in der Dressur sowie im Geschicklichkeits-Wettbewerb Silbermedaillen erreichte. (mit wend/anr/jüw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...