Erfolgreiche Saisonvorbereitung für Stollberger Kegel-Teams

Die Zweitliga-Kegler und -Keglerinnen des SKV 9Pins Stollberg haben ein erfolgreiches Testspielwochenende hingelegt. Am Samstag trafen sowohl die Damen als auch die Herren auf den eigenen Bahnen auf die Landesklassenvertreter der SG Rositz/Meuselwitz. Dabei waren die Hausherren für die Gäste aus Thüringen eine Nummer zu groß. Die Damen gewannen ihr Duell souverän mit 7:1 Punkten und 3351:3112 Kegel. Herausragende Keglerin war Heidi Bleyl, die mit starken 632 Kegel die Tagesbestleistung ablieferte. Parallel dazu konnten auch die Herren (Foto) ihr Duell gewinnen. Sie siegten mit 8:0 nach und 3553:3330 Kegel. Stefan Werth und Tim Rösch knackten mit 619 und 618 Kegeln die 600er-Marke. 24 Stunden später wartete auf die Erzgebirger mit dem Zweitligisten KV Wolfsburg die erste schwierige Partie in Vorbereitung auf die in drei Wochen beginnende Saison. Die Gastgeber zeigten sich nach dem Samstagspiel gut erholt und feierten gegen die Niedersachsen einen 6:2-Erfolg (3535:3470). Stefan Werth (617) und Thomas Mosel (601) spielten für den SKV die besten Einzelergebnisse. "Ich bin mit den beiden Testspielen sehr zufrieden", resümierte Kapitän Stefan Werth nach den Partien. "Sicherlich müssen wir bis zum Saisonbeginn noch an der einen oder anderen Schraube drehen, insgesamt sah das aber schon sehr ordentlich aus", so Werth. (stw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...