Erzgebirger freuen sich auf WM-Flair

Aue/Schwarzenberg.

Mit dem Motorrad-Grand-Prix auf dem Sachsenring am 20./21. Juni und der Enduro-Weltmeisterschaft in Zschopau am 17./18. Oktober haben Motorsportfans aus dem Erzgebirge dieses Jahr gleich zwei Weltmeisterschaften vor der Haustür. Ähnliches Flair herrscht auch Ende Februar bei der Eisspeedway-Team-WM in Berlin. Am 23./24. Mai wird in Teutschenthal zur Motocross-WM geblasen. Auf der Teterower Sandbahn steigt am 30. Mai die Speedway-WM, ehe sich am 1./2. August die Superbike-Elite in Oschersleben misst. (sfrl)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.