Eurokegel - Auer schlüpfen in Ausrichterrolle

Aue.

Für das Qualifikationsturnier zur deutschen Meisterschaft im Eurokegel sind die Billardkegler des FC Erzgebirge Aue am Sonntag Gastgeber. Ab 10 Uhr freuen sie sich als Ausrichter auch über viele Zuschauer im Vereinsdomizil, Rudolf-Breitscheid-Straße 65. Zuletzt unterlagen die Lila-Weißen in dieser noch jungen Disziplin im Liga-Betrieb klar mit 0:5. Denn im Duell mit Leukersdorf gab der amtierende deutsche Meister seine Visitenkarte in Aue ab. Gegen den Ranglisten-Ersten und besten Deutschen Eric Baldermann und seinen Mitstreiter Rayk Queißner war es für die Veilchen aber eine willkommene Lehrstunde. (ane)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...