Fachverband wählt seinen Vorstand

Bermsgrün.

Die Vorstandswahlen sind ein Teil des 4. Kreistags gewesen, den der Erzgebirgsfachverband Tischtennis in Bermsgrün abgehalten hat. Vorsitzender bleibt der Marienberger Helge Reh, der mit neun weiteren Mitgliedern die Geschicke der 58 Vereine mit gut 1600 Aktiven in 167 Mannschaften koordiniert. Die Leitung der Spielkommission bleibt nach einer Stichwahl bei Manfred Stemmler aus Erlabrunn. Neu ist Pressewart Thomas Lesch aus Herold. Ein Auftrag für den Kreisfachverband: auf Bezirksebene einen Antrag auf zwei Aufsteiger aus den Erzgebirgsligen zu stellen. Zudem soll die Präsenz des Sports erhöht werden. (tle)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.