Fahrradtrial - Thalheimer gleich zweimal gefragt

Thalheim.

Nach dem überragenden Auftritt beim "Heimspiel" auf dem Gelände an der Tabakstanne steht für die Fahrradtrialer des MSC Thalheim am Wochenende eine Doppelrunde in der Ostdeutschen Meisterschaft auf dem Programm. Gastgeber des vierten und fünften Laufs der Serie ist der TSC Schönborn (Elbe-Elster). "Wir werden mit elf Sportlern vertreten sein. Die Schönborner sind bekannt dafür, dass sie sehr anspruchsvolle und interessante Sektionen abstecken", sagt MSC-Trainer Mirko Roder. "Natürlich wollen wir an unsere Leistungen von Thalheim anknüpfen und viele Podestplätze erreichen", gibt der Brünloser das Ziel vor. (mh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...