Faustball - Aufstiegschance mit drei Siegen gewahrt

Groitzsch.

Die Bezirksliga-Faustballer des SV Großrückerswalde haben die Chance, wieder in die Landesliga aufzusteigen. Den Grundstock hierfür legten sie am vergangenen Wochenende in Groitzsch. Die Mannschaft um Kapitän Simon Wendrock gewann ihre Spiele gegen Hermsdorf und Glauchau jeweils mit 2:0. Eine 1:2-Niederlage setzte es gegen Gastgeber Groitzsch. Auch gegen St. Egidien zogen die Erzgebirger den Kürzeren (0:2). "Wir haben in einer Hitzeschlacht mit starken Leistungen überzeugt. Bei den zwei Niederlagen waren wir machtlos", berichtet Wendrock. Er betont, die höhere Liga anzupeilen: "Wenn St. Egidien nicht aufsteigen will, wie es derzeit aussieht, dann werden wir als Tabellendritter am 16. September zu den Aufstiegsspielen antreten." (gel)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...