FCL erwartet punktgleiche Vogtländer

Fußball, Landesliga: Zwölfter empfängt Elften

Lößnitz.

Einen weiteren Schritt in Richtung der einstelligen Tabellenplätze wollen die Landesliga-Kicker des FC Lößnitz morgen ab 13.30 Uhr im heimischen Stadion an der Talstraße gehen. Als Zwölfte erwarten sie den direkt vor ihnen stehenden Reichenbacher FC. Beide Mannschaften haben bislang zwölf Zähler gesammelt.

Nachdem seine Schützlinge zuletzt zweimal in Folge gewonnen haben, ist FCL-Trainer Mike Welwars-ky entsprechend optimistisch. "Wir wollen natürlich versuchen, auf eigenem Platz nachzulegen." Das Lazarett hat sich gelichtet, so dass dem Coach nun wieder mehr Optionen in Sachen Aufstellung bleiben. Allerdings gilt es morgen gegen die Vogtländer, Philip Hauck zu ersetzen. Der ist nach der fünften gelben Karte gesperrt. "Wir müssen sehen, wie wir den Ausfall kompensieren können", sagt Welwarsky und ergänzt: "Wir wollen auf jeden Fall zu Hause noch einmal etwas mitnehmen, um dann ganz in Ruhe in die Weihnachtspause gehen zu können." (wend/kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...