Finale als Höhepunkt zum Hundertjährigen

Zschopau.

Fans kommen beim Jubiläum "100 Jahre Fußball in Zschopau" voll auf ihre Kosten. Zunächst die vergangener Epochen, denn diesen Freitagabend tritt auf dem Sportplatz in der Sandgrube zunächst die Traditionself des FC Karl-Marx-Stadt und des Chemnitzer FC an. Nach der Eröffnung durch den Oberbürgermeister zeigen Jörg Illing und Co. ab 19 Uhr gegen die erste Männer-Mannschaft der BSG Motor, dass sie es immer noch drauf haben.

Um die Gegenwart geht es an den folgenden beiden Tagen, denn dann werden in Zschopau die Pokale vergeben. Einen davon will am Samstag ab 13 Uhr der SV Germania Gornau verteidigen, der als Tabellendritter der 1. Kreisklasse Ost im Endspiel auf den FSV Mitteldorf als Tabellenzweiten der 1.Kreisklasse Mitte trifft. Die Zschopauer erwarten eine große Kulisse, die anschließend im Erzgebirgspokal-Finale noch anwachsen dürfte. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...