Finale bringt Staffelsilber

Biathlon: PSV Schwarzenberg schließt Schülercup ab

Schwarzenberg.

Beim Finale im Kampf um den deutschen Schülercup im Biathlon haben Talente des PSV Schwarzenberg Staffelsilber erreicht. In Ruhpolding gab es für die Erzgebirger zudem mehrere Platzierungen unter den zehn Besten.

Ein Techniksprint und ein Massenstartrennen bildeten die letzten beiden Läufe für die Wertung des DSV-Schülercups. Dabei schaffte es aus Sicht der Schwarzenberger Luise Aurich zweimal in die Top-Ten - das bedeutete in der Schlussabrechnung zugleich einen starken 5. Platz. Das Finale hielt ein Mixed-Staffelrennen bereit. Zwei Sachsen-Staffeln mischten vorn mit, belegten einen 1. und 2. Platz. Über Silber mit ihrer Gruppe jubelte Luise. Für das Gros der Oberwiesenthaler Trainingsgruppe war es der letzte Auftritt innerhalb des Schülercups, da die jetzige AK 15 das letzte Jahr in den Schüler-Altersklassen absolviert. Die Talente steigen in die Jugend auf und kämpfen dann mit dem Kleinkalibergewehr um Medaillen. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...