Fußball - A- und D-Jungs mischen weiter mit

Aue.

Während die B-Junioren-Fußballer des FC Erzgebirge Aue im Kampf um den Sachsenpokal gegen Bundesligist und Favorit RB Leipzig ausgeschieden sind, haben andere Veilchen-Teams das Ticket für die nächste Runde gelöst. So lieferte sich die A-Jugend als Regionalligist im Vogtland ein packendes Duell mit Landesligist VFC Plauen und siegte nach Toren in der 17., 60. und 75. Minute 3:2 (1:2). Ähnlich erfolgreich waren die lila-weißen D-Junioren, die den VFC 2:1 bezwangen. Eine späte Niederlage kassierten indes die C-Junioren des FCE. Der Regionalligist musste bei Landesligist FSV Zwickau in die Verlängerung und unterlag letztlich knapp 1:2. (ane)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...