Fußball -

Berlin.

Nach ihren Erfolgen beim SV Babelsberg gehen die A- und die B-Junioren des FC Erzgebirge Aue in der Fußball-Regionalliga Nordost heute erneut auswärts auf Punktejagd. Ab 13 Uhr sind beide Teams beim Nachwuchs von Hertha Zehlendorf zu Gast. Für die Aue U 19 ist es von der Papierform her die deutlich schwerere Aufgabe. Tritt doch der Siebente beim Vierten an. Die in ihrer Altersklasse auf Rang 4 stehende U 17 der Veilchen läuft bei den gegen den Abstieg kämpfenden Zehlendorfern als Favorit auf. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...